titelbild-rezepte-lowcarb

Bis zu 31 kg abnehmen mit Deinen persönlichen Ernährungsplan

Low-Carb und Familie unter einem Hut bringen

low-carb-mit-der-familie-kochenEine Diät durchzuhalten ist häufig deswegen schwer, weil in der Umgebung alle anderen Menschen scheinbar alles essen (dürfen). Wer sich für eine Low-Carb-Diät entscheidet, hat es vergleichsweise einfach. Denn die Regeln sind einfach und es muss nicht für den Rest der Familie ein Extra-Gericht gekocht werden. 

 

 

Ein Gericht für alle - und trotzdem Low-Carb

 

Da bei Low-Carb nur die Kohlenhydrate ausgelassen werden, müssen Abnehmwillige nur auf ihrem eigenen Teller beispielsweise Nudeln, Reis oder Kartoffeln weglassen. Bei Fleisch, Fisch und/oder Gemüse zuzugreifen ist schließlich erlaubt. Die anderen Familienmitglieder können natürlich alle Beilagen, die ihnen schmecken, ganz normal essen und brauchen sich nicht zu beschweren. Wenn ein Gemüseauflauf z. B. ohne Nudeln auskommt, so kann der Familie dazu frisches Baguette gereicht werden, was den Kochaufwand reduziert. Brot in allen Varianten sollte im Haushalt für die anderen immer parat stehen.

 

Vielseitigkeit beim Low-Carb überzeugt alle

 

Durch Vielseitigkeit kann die ganze Familie überzeugt werden - und die eigene Motivation leidet nicht. Eine Diät muss nicht aus einem trübsinnigen, täglichen Einerlei bestehen. Omelettes oder Salate können beispielsweise immer wieder andere Formen und Farben annehmen. Auch Kräutersoßen und Pestos geben den Hauptmahlzeiten überraschend neue Aromen. Da Reis und Nudeln einfach zu kochen sind, können aufgrund der Diät der Mutter oder des Vaters sogar Kinder selbstständig werden und stolz ihre eigenen Beilagen zubereiten lernen. 

 

Gute Planung der Low-Carb Snacks

 

Bei allen häuslichen und beruflichen Pflichten sollten drei Hauptmahlzeiten pro Tag immer eingehalten werden. Etwas schwieriger wird es mit Low-Carb-Diäten an den Wochenenden, wenn gemeinsame Aktivitäten mit der Familie anstehen. Eine gute Planung ist nötig, wenn es um Low-Carb Snacks außer Haus geht. Denn am Imbiss oder in kinderfreundlichen Schnellrestaurants ist die Auswahl an Snacks bekanntlich nicht groß. Daher sollte immer etwas Geeignetes in der Tasche sein für den Fall, dass der Heißhunger kommt und Pommes oder belegte Brötchen locken.

3.5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.50 (7 Votes)

 

-

Rezept Tags:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

  • Warum rezepte-lowcarb.de? Ich habe diese Webseite erstellt, da ich selber über 35kg mit der Umstellung auf eine kohlenhydratarme Ernährung abgenommen habe. Low-Carb ist Teil meines Lebens geworden, ich weiß was ich essen darf und wovon ich leiber die Finger lassen sollte!

  •  

    Rezepte-lowcarb-app-googlestore Rezepte-lowcarb-app-appstore

    Über Rezepte-Lowcarb.de