titelbild-rezepte-lowcarb

Bis zu 31 kg abnehmen mit Deinen persönlichen Ernährungsplan

Zucchini aus dem Backofen

Mit Zucchinis lassen sich so einige Dinge machen, hie mal ein Rezept für Zucchini-Röstis. Die Rösts sind sehr einfach zu machen und eignen sich super als Beilage zu Fleisch und somit Kartoffelersatz.


Low Carb Zuchini-Röstis

Schnell & einfach gemacht. Wer gute und leckere Alternativen zur kohlenhydratreichen Kartoffelbeilage sucht liegt mit diesen Low-Carb Zuchini-Röstis genau richtig. Mit einem leicht zitronigem Geschmack, kann man sie zu vielerlei Gerichten servieren.


Zutaten für ca. 9-12 Zucchini-Röstis

 - ca. 500g Zucchini

 - 1/2 Zitrone

 - 4 Eier (M)

 - 2 Zwiebeln

 - 2 EL Johannesbrotkernmehl oder ähnliches

 - 100g Käse (Mozarella)

 - Salz & Pfeffer



Utensilien die man benötigt:

Man benötigt ein Raspel, eine Schüssel, ein Backblech
 


Zubereitung der Low Carb Zuchini-Röstis

Als erstes muss man die ca. 500g Zucchini waschen und klein raspeln, das ganze dann in eine Schüssel machen.

Im nächsten Step wird eine halbe Zitrone gepresst und der Saft mit den Zucchini vermischt. Dann muss man die zwei Zwiebeln klein schneiden und mit den Eiern, dem Käse und dem Johannesbrotkernmehl zu den Zucchinis hinzufügen.

Alles muss gut durchgerührt werden und mit etwas Slaz und Pfeffer gewürzt werden. Mit einem Esslöffel verteilt man die Masse in gleich große Taler auf einem Backblech. Das ganze kommt nun für ca. 25 Minuten bei ca. 200° Umluft in den Backofen. Man sollte die Zucchini-Röstis während dieser Zeit 2-3 mal im Backhofen wenden.



Dazu passt gut dazu:

Zum Beispiel das Sahne-Hähnchen im Speckmantel oder unsere Low-Carb Schinkenröllchen


 

 

Zucchini Röstis

Low Carb Zucchini Röstis

2.9444444444444 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 2.94 (45 Votes)

 

-

Kommentare  

-2 #3 Sabine 2016-06-11 18:44
kann man auch Sojamehl nehmen? Wenn ja, gleiche Menge?
Zitieren
0 #2 Guest 2016-04-09 11:29
zitiere Maja:
Für wie viele Personen sind jeweils die rezepte

Unterschiedlich , doch in der Regel für 2-3 Personen
Zitieren
+1 #1 Maja 2016-04-05 21:16
Für wie viele Personen sind jeweils die rezepte
Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

  • Warum rezepte-lowcarb.de? Ich habe diese Webseite erstellt, da ich selber über 35kg mit der Umstellung auf eine kohlenhydratarme Ernährung abgenommen habe. Low-Carb ist Teil meines Lebens geworden, ich weiß was ich essen darf und wovon ich leiber die Finger lassen sollte!

  •  

    Rezepte-lowcarb-app-googlestore Rezepte-lowcarb-app-appstore

    Über Rezepte-Lowcarb.de